Datenschutz

Datenerhebung und –verwertung
Datenschutzerklärung
Version vom 14.01.2019

Herzlich Willkommen auf unserer Web-Präsenz.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Informationsangebot.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Web-Präsenz. Personenbezogene Daten sind dabei solche Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Pflichtinformationen

Diese Datenschutzerklärung beinhaltet die „Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person“ gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die verantwortliche Stelle ist:

SC Vier- und Marschlande von 1899 e.V.
Auf dem Sülzbrack 2
21037, Hamburg
E-Mail:  vorstand@scvm.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Im Falle von datenschutzrechtlichen Verstößen steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Zuständig in Hamburg ist dafür:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 – 4040
Fax: 040 / 428 54 – 4000
E-Mail:

Datenerfassung beim Besuch unserer Web-Präsenz

Im Rahmen Ihres Besuchs unserer Web-Präsenz verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Web-Präsenz sowie unserer Inhalte und Leistungen notwendig ist. Bei Ihrem Besuch unserer Web-Präsenz werden automatisch die Informationen erhoben, die Ihr Browser beim Aufruf der Webseite sendet, da sie technisch erforderlich sind, um Ihnen die besuchte Webseite anzuzeigen:

  • die von Ihnen aufgerufene Webseite,
  • die IP-Adresse von der Ihr Aufruf der Webseite kommt,
  • der von Ihnen verwendete Browser-Typ und ggf. das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
  • Ihre eingestellte Browser-Sprache,
  • die Quelle bzw. der Verweis, von welchem Sie auf die aufgerufene Webseite gelangt sind,
  • die von Ihnen eingegebenen Daten (z.B. Anmeldedaten und Anfragen übers Kontaktformular).

Darüber hinaus werden automatisch die folgenden Informationen erhoben:

  • das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs,
  • die hierbei übertragene Datenmenge und ob der Aufruf erfolgreich war.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses in der Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs.

Eine anderweitige Verwendung der im Rahmen Ihres Besuchs unserer Web-Präsenz erhobenen Daten findet nicht statt. Vorbehalten bleibt, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die genannten Daten werden i.d.R. anonymisiert gespeichert. Nicht anonymisierte Daten werden spätestens nach sieben Tagen gelöscht.

Sofern wir für die Bereitstellung unserer Web-Präsenz internationale Unternehmen beauftragen, können die genannten Daten in einem Drittland gespeichert werden. Hierbei erfolgt eine Beschränkung auf solche, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Kommission vorhanden ist.

Cookies

Unsere Web-Präsenz verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser oder auf dem Gerät, das Sie für den Besuch unserer Web-Präsenz verwenden, gespeichert werden können. Die im Rahmen Ihres Besuchs auf unserem Webauftritt gesetzten Session-Cookies (Sitzungs-Cookies) werden nach dem Ende Ihrer Browser-Sitzung gelöscht, also nachdem Sie das Browserfenster oder den Browser schließen. Persistente Cookies verbleiben auch nach dem Schließen Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese persistenten Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sofern durch einzelne im Rahmen Ihres Besuchs auf unserem Webauftritt gesetzten Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses in der Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs.

Sie haben die Möglichkeit in Ihrem Browser Einstellungen vorzunehmen, so dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Sie einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Je nach dem von Ihnen eingesetzten Browser unterscheidet sich die Art, wie dieser die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unseres Webauftritts eingeschränkt sein kann.

(Kontakt siehe Abschnitt „Pflichtinformationen„).

(1) Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und nur zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung,verarbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. (2) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassette etc.) ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden. (3) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die gem. Abs. 1 erhobenen personenbezogenen Daten an einen kommerziellen Dritten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben werden. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein. (5) Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse wie Programmheft, Teilnehmerliste, Ergebnisliste sowie Internet) abgedruckt bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein.